Klippa OCR

Arbeiten Sie effizienter mit der optischen Texterkennung (OCR). Bearbeiten Sie Belege, Rechnungen, Verträge, Reisepässe und ID’s problemlos.
Senden Sie Dateien per App, Web und E-Mail.
Mit unserer OCR-Technologie können Dateien rund um die Uhr zur Datenextraktion genutzt werden. Nutzen Sie unsere App, Web-App oder senden Sie Dateien per E-Mail.
Schnelle Verarbeitung.
Mit der Klippa OCR-Software können Sie die relevanten Daten von Belegen, Rechnungen, Verträgen, Reisepässen und ID’s in 1 bis 5 Sekunden extrahieren.

Export in verschiedene Formate.

Senden Sie JPG-, PNG- oder PDF-Dateien und empfangen Sie CSV, XLSX, XML, UBL, PDF oder JSON.
Integrieren Sie OCR in Ihre eigene Anwendung.
Die Klippa OCR-Software ist als SaaS-Software sowie als separates SDK oder API verfügbar.
Mehr als 1000 Unternehmen vertrauen Klippa.
Nehmen Sie Kontakt auf
Wir würden Ihnen gerne mehr über Klippa in einem kurzen Telefonat erklären. Wenn Sie möchten, dass wir Sie zurückrufen, wählen Sie einfach das Datum und die Uhrzeit, die Ihnen am besten passt. Lassen Sie Datum- und Uhrzeitfeld leer, rufen wir Sie innerhalb von 30 Minuten an!
Während der Geschäftszeiten (MESZ-Zeitzone) können Sie uns jederzeit anrufen. Wir bieten Support auf Englisch, Spanisch, Deutsch und Niederländisch an. Erreichbar sind wir unter +31 50 2111631.

Der Klippa OCR lässt sich leicht, durch die API oder SDK, in bestehende Softwares integrieren.

Ist Ihre Software nicht gelistet? Bitte kontaktieren Sie uns für Anfragen zu Softwareintegrationen.
Planen Sie eine Online-Demo mit Klippa

Lernen Sie mehr über die Anwendung von Klippa in einer unverbindlichen 30-minütigen Online-Demo
Fragen zu OCR?
Bitte zögern Sie nicht, alle Ihre Fragen zu stellen. Kontaktieren Sie uns per Mail, Telefon oder Chat!
+31 50 2111631

Warum reduziert OCR Kosten?

Die manuelle Bearbeitung einer Rechnung kann teurer sein, als Sie vielleicht denken. Mit Klippa OCR können Sie den Zeitaufwand für die Bearbeitung von Rechnungen drastisch reduzieren. Die folgende Kalkulation zeigt, dass Sie durch den Einsatz von OCR bis zu 60% der laufenden Kosten einsparen können:

Ohne OCR

In einem manuellen Prozess, ohne OCR, werden die relevanten Informationen aus jeder Rechnung manuell in das System eingegeben. Dazu gehören die Händlerinformationen, die Rechnungsnummer, das Rechnungsdatum, die Zahlungsreferenz, die Beschreibung und die Beträge, die für jede Rechnung manuell eingegeben werden. Ein erfahrener Buchhalter verarbeitet durchschnittlich 50 Rechnungen pro Stunde (1.2 Minuten pro Rechnung). Die durchschnittlichen Kosten für die Bearbeitung von Rechnungen betragen 45 € pro Stunde und beinhalten Gehälter, Büroflächen und kosten. Dies führt zu Bearbeitungskosten von 0,75 € pro Rechnung.

Mit OCR

Ein Buchhalter, der Klippa OCR einsetzt, kann mindestens 200 Rechnungen pro Stunde verarbeiten. Das sind ca. 18 Sekunden pro Rechnung, was zu Verarbeitungskosten von 0,19 € pro Rechnung führt. Addieren Sie die Kosten für Klippa OCR von 0,05 € pro Rechnung und Sie kommen auf Kosten von insgesamt 0,24 € pro Rechnung. Das bedeutet eine Einsparung von 60% und einen positiven ROI für Ihre Investition.