OCR SDK

OCR SDK

Scannen und Echtzeit-Texterkennung mit dem Klippa OCR SDK für iOS und Android-Geräte. Es ist einfach zu implementieren und zu betreiben. Außerdem wird es häufig trainiert, um seine hohe Genauigkeit zu erhalten. 

Was ist das Klippa OCR SDK?

Klippa OCR SDK, eine Abkürzung für Optical Character Recognition Software Development Kit, wurde entwickelt, um die Projekteffizienz zu verbessern und die Entwicklungszeit zu reduzieren. Es ermöglicht Ihnen die automatische Extraktion von Daten aus dem gescannten Dokument.

Der Scanner erkennt und scannt das Dokument, woraufhin die Kamera die Qualität optimiert. Sie optimiert die Helligkeit, verbessert die Graustufen und erkennt die Kanten des Dokuments. Danach übernimmt das SDK und extrahiert die Daten aus dem optimierten Scan.
Schnelle Verarbeitung
Das Klippa OCR SDK konvertiert Belege, Rechnungen, Verträge, Pässe und ID’s innerhalb von 0.5-2 Sekunden in strukturierte Daten um. Auf Ihren gewünschten Geräten.
SDK-Implementierung
Das Klippa OCR SDK ist für iOS und Android verfügbar. Von Ihrem Softwareteam innerhalb eines Tages auf Ihren Geräten implementiert.

Mehr als 1000 Unternehmen vertrauen uns

Starten Sie mit einer online demo oder kontaktieren Sie uns.
Nehmen Sie Kontakt auf
Wir würden Ihnen gerne mehr über Klippa in einem kurzen Telefonat erklären. Wenn Sie möchten, dass wir Sie zurückrufen, wählen Sie einfach das Datum und die Uhrzeit, die Ihnen am besten passt. Lassen Sie Datum- und Uhrzeitfeld leer, rufen wir Sie innerhalb von 30 Minuten an!
Während der Geschäftszeiten (MESZ-Zeitzone) können Sie uns jederzeit anrufen. Wir bieten Support auf Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch und Niederländisch an. Erreichbar sind wir unter +31 50 2111631.

Funktionen und Vorteile des SDK für optische Texterkennung

Zeitsparende und genaue Datenextraktion
Datenextraktion in weniger als einer Sekunde
Hohe Genauigkeit dank maschinellem Lernen und AI
Keine sich wiederholenden Aufgaben wie manuelle Dateneingabe und -extraktion mehr
Verbessert die Geschwindigkeit der Dokumenten
verarbeitung und erhöht die Leistung
Ausführliche SDK-Dokumentation und Unterstützung
Beispiel-Code-Bibliothek verfügbar
Einfache Integration in andere Softwarepakete
Schnelle und einfache Integration der Klippa OCR durch Verwendung des SDK
Einreichen und Empfangen flexibler Einnahmen und Ausgaben
Keine manuelle Datenverarbeitung von Pässen, Quittungen und Rechnungen mehr

Was kostet das Klippa OCR SDK?

Die Kosten für unser OCR SDK setzen sich aus einer jährlichen Lizenzgebühr für die Implementierung des SDK und einem Stundensatz für den bei der Implementierung des SDK erforderlichen Support zusammen. Da die Kosten von Projekt zu Projekt variieren, besprechen wir dies gerne mit Ihnen und erstellen Ihnen ein Angebot speziell für Ihr Projekt. Als Anhaltspunkt können Sie davon ausgehen, dass die Basislizenzkosten für das OCR SDK zwischen €5.000,- und €10.000,- pro Jahr liegen.

Die Kosten variieren je nach zusätzlichem Feedback. Mit dem Scan SDK können Sie zum Beispiel Dokumente scannen und aus dem Hintergrund heraus zuschneiden. Das Scanner SDK bietet zudem Echtzeit-Feedback. Zum Beispiel, um anzuzeigen, ob der Benutzer zu weit vom Dokument entfernt ist oder ob die Umgebung zu dunkel ist, um ein gutes Bild zu erzielen.

Verknüpfen Sie das SDK mit der cloudbasierten OCR API

Es ist möglich, das Klippa Kamera SDK mit der cloudbasierten OCR API von Klippa zu verbinden. Nach dem Scannen des Dokuments wird eine Anfrage über die API abgewickelt und die JSON-Antwort wird an die Anwendung zurückgegeben.

In einigen Fällen ist es auch möglich, OCR auf dem Gerät in das SDK der Kamera zu implementieren. Dabei handelt es sich um eine benutzerdefinierte Ergänzung, sodass in diesem Fall eine Zusatzinvestition in Betracht gezogen werden muss.
Erfassen Sie Belege, Rechnungen, Verträge und Reisepässe digital und komplett automatisch – mit unserer Texterkennung SDK.
Planen Sie eine Online-Demo mit Klippa

Lernen Sie mehr über die Anwendung von Klippa in einer unverbindlichen 30-minütigen Online-Demo

Häufig gestellte Fragen

Welche Programmiersprachen werden für das SDK unterstützt?
Das SDK eignet sich für alle Plattformen, die Native Elements unterstützen.   
Gibt es SDK Dokumentation?
Ja, SDK Dokumentation ist verfügbar. Bitte prüfen Sie unsere offene SDK Dokumentation auf die neueste Version.
Ist es möglich, das OCR SDK zu testen?
Da wir der Meinung sind, dass man nur glauben kann, was man sieht, ist es möglich, das Klippa SDK zu testen. Bitte kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren und Ihre Lizenz zum Testen des SDK zu erhalten. 
Was ist der Unterschied zwischen dem SDK und der REST API?
Der Unterschied zwischen der REST API und dem SDK ist recht einfach.

Die API ist ein Dienst, der es ermöglicht, ein Dokument zu senden und innerhalb von Sekunden strukturierte Daten zurückzubekommen. Das SDK enthält ein Kameramodul, mit dem qualitativ hochwertige Bilder aufgenommen werden können.
Wie funktioniert die Preisgestaltung des SDK?
Unsere Preise variieren je nach Projekt. Die tatsächlichen Kosten für das SDK setzen sich aus einem Stundensatz für den Support, der bei der Implementierung des SDK benötigt wird, und einer jährlichen Lizenzgebühr für die Implementierung zusammen.

Gerne besprechen wir mit Ihnen die Preise für das OCR SDK und erstellen Ihnen ein konkretes Angebot für Ihr Projekt.
Haben Sie Fragen zur OCR-SDK?
Bitte zögern Sie nicht, alle Ihre Fragen zu stellen. Kontaktieren Sie uns per Mail, Telefon oder Chat!
+31 50 2111631