OCR für Rechnungen

Steigern Sie die Effektivität Ihres Unternehmen mit automatischer Texterkennung (OCR) und Machine Learning. Verarbeiten Sie Rechnungen und Dokumente sicher und zuverlässig mit Klippa.

Mehr als 1000 Unternehmen vertrauen auf uns.

Starten Sie mit einer Online Demo oder kontaktieren Sie uns.

Wie wir Rechnungen verarbeiten

Unsere Machine Learning Technologie kann die Verarbeitung von Belegen über unsere APIs und SDKs automatisieren.
Scannen von Rechnungen
Verbessern von Format und Qualität
Konvertierung zu Text, UBL, CSV, XSLX or JSON, mittels OCR
Datenextraktion von Rechnungen
Klassifizieren von Rechnungen und Einzelposten (Line Items)
Kreuzvalidierung von Rechnungsdaten
Invoice Management
Workflow Optimierung

Extraktion von Rechnungsdaten

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Im folgendem Beispiel verbildlichen wir die drei Schritte vom Scannen zum automatischen Extrahieren von Daten aus Rechnungen.

Hochladen der Rechnung zur OCR-API

Der erste Schritt ist das Einsenden eines Rechnungsdokument (Bild oder PDF) an unsere API. Normalerweise wird dies von einer mobilen App, Web App, per E-mail oder FTP heraus durchgeführt.

Das Dokument kann zugeschnitten oder unbearbeitet (mit Hintergrund) versendet werden. Wenn es unbearbeitet gesendet wird, wird das Dokument von der API automatisch formatiert. Das Rechnungs-Scanning SDK (mit OCR) kann auch für den Einsatz in mobile Anwendungen verwendet werden.

Bild zu Text Konvertierung (OCR)

Sobald die Rechnung (als Bild oder PDF) empfangen wurde, wird es in eine TXT-Datei konvertiert. In diesem Schritt wird der gesamte Text aus dem Dokument extrahiert, aber es ist noch nicht strukturiert.

Strukturierte Daten als JSON erhalten

Der letzte Schritt ist die Konvertierung von unstrukturierten Daten (Schritt 2) zu strukturierten Daten im JSON-Format, durch Machine Learning. Das JSON wird dann als Ausgabe von der API zurückgegeben. Der Vertrag ist nun suchbar, und wichtige Datenfelder wie Unternehmenseinheiten, Daten, Unterzeichner und mehr wurden extrahiert.Von hier aus können die Verträge leicht in Ihre Datenbank verarbeitet oder als durchsuchbares PDF gespeichert werden. Ob Sie Verträge für juristische, M&A- oder andere Zwecke bearbeiten, Klippa kann Ihnen helfen. 

Das Bild links ist ein vereinfachtes Beispiel für die Antwort von JSON.
Weniger Kosten
Sparen Sie Kosten bei der Verarbeitung von Rechnungsdokumenten.
Schnelligkeit
Verarbeiten Sie Dokumente innerhalb weniger Sekunden.
Fehlerreduktion
Verhindern Sie manuelle Eingabefehler durch qualitative Datenextraktion.
Betrugsprävention
Erkennen Sie automatisch Fehler, Duplikate und Betrug.
Welchen Datenfelder werden erkannt?
Nachfolgende Datenfelder (Häkchen) und automatisierte Validierungen (Schloss) werden von unserer intelligenten Texterkennung extrahiert. Diese können für jeden Kunden individuell angepasst werden. Auf Anfrage können auch zusätzliche Felder extrahiert werden.
Dokumentart
Bildqualität
Ausstellungsland
Sprache
Lieferantenname
Lieferantenadresse
Lieferanten Kontaktdetails
Kundendetails
Bezahlmethode
Kredit- oder Debitkartennummer
Rechnungsempfängerddetails
Kaufdatum
Gesamtbetrag und Währung
Fälligkeitsdatum
Mehrwertsteuerbeträge und Prozentsätze
Einzelpositionen mit Menge, Preise und Kategorie
Rechnungsnummer
Handelsregisternummer
Umsatzsteuer-ID
uvm.
Erkennung von duplizierten Rechnungen
Betrugserkennung, via Crossvalidierungen
Nehmen Sie Kontakt auf
Wir würden Ihnen gerne mehr über Klippa in einem kurzen Telefonat erklären. Wenn Sie möchten, dass wir Sie zurückrufen, wählen Sie einfach das Datum und die Uhrzeit, die Ihnen am besten passt. Lassen Sie Datum- und Uhrzeitfeld leer, rufen wir Sie innerhalb von 30 Minuten an!
Während der Geschäftszeiten (MESZ-Zeitzone) können Sie uns jederzeit anrufen. Wir bieten Support auf Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch und Niederländisch an. Erreichbar sind wir unter +31 50 2111631.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was kostet die OCR-API für Rechnungen?
Die Preisstruktur für die Klippa-Belegerfassung hängt von der Anzahl der Felder und dem Dokumentenvolumen ab. Es sind sowohl Pay-per-Use als auch Monatslizenzen erhältlich. Setzen Sie sich mit unseren Solution Architects in Verbindung, um ein konkretes Preisangebot zu erhalten.
Welche Arten von Rechnungen werden erkannt?
Die Klippa OCR kann Daten aus Hotelrechnungen, Flugrechnungen, Einkaufsrechnungen, Transportrechnungen und allen anderen Arten von Rechnungen und Kauftransaktionen extrahieren.
Werden Einzelpositionen (Line Items) extrahiert?
Klippa unterstützt definitiv die Extraktion von Einzelpositionen auf Rechnungen. Wir haben einen speziellen Machine Learning Algorithmus, mit Schwerpunkt auf der Extraktion von Einzelpositionen auf Rechnungen. Für jede Zeile werden die Menge, die Beschreibung, der Einzelpreis, der Gesamtpreis und eventuell die Mehrwertsteuerwerte extrahiert. Optional können auch SKU, Gewichte und Dimensionen extrahiert werden.

Nach der OCR-Extraktion der Line Items führt Klippa auch die Klassifizierung der Line Items durch. Mit einem zusätzlichen Algorithmus klassifizieren wir über 20 Kategorien für jede Zeile. Zum Beispiel ‘Lebensmittel’, ‘Elektronik’, ‘Alkohol’ und viele weitere Optionen. Auf der Grundlage dieser Kategorien kann die Abzugsfähigkeit der Mehrwertsteuer bestimmt, Treuepunkte verteilt und Hauptbuchkonten vorgeschlagen werden. Dadurch bietet sich die OCR ideal für die Automatisierung der Kreditorenbuchhaltung an.
Welche Anwendungsfälle werden unterstützt?
Klippa erkennt und extrahiert, mittels OCR und Machine Learning so viele Daten wie möglich aus Rechnungsdokumenten. Dadurch wird sichergestellt, dass wir möglichst viele Anwendungsfälle unterstützen können.

Unsere häufigsten Anwendungsbereiche sind: Automatisierung der Rechnungsverarbeitung und in der Buchhaltung, Qualitätserkennung,Rechnungs- und Kostenanalysen, Rückerstattung der Mehrwertsteuer beim Finanzamt, 2-way und 3-way matching.

Die Automatisierung der RPA-Kreditorenbuchhaltung ist derzeit der beliebteste Anwendungsfall. Mit Klippa können Sie bis zu 95% Ihrer Rechnungsverarbeitung mit Hilfe von OCR und Machine Learning automatisieren. 
Welche Sprachen unterstützt Klippa?
Alle europäischen Sprachen werden unterstützt. Am besten funktioniert unsere OCR und Machine Learning Engine auf Rechnungen in Deutsch, Englisch, Niederländisch, Norwegisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Hebräisch oder Französisch. Andere Sprachen können auf Anfrage durch Training unserer Machine-Learning-Modelle unterstützt werden.
Ist die Verarbeitung von Rechnungen DSGVO konform?
Unsere Dienstleistungen, inklusive der Rechnungs OCR-API, sind vollständig konform mit den Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung. Wir setzen ausschließlich auf ISO-zertifizierte Server innerhalb der Europäischen Union für die Verarbeitung. Zusätzlich besteht ein Auftragsverarbeitungsvereinbarung (AVV), konform mit der DSGVO. Wir speichern keinerlei Ihrer Daten oder die Ihrer Kunden, nachdem sie verarbeitet wurden.
Ist die API Dokumentation für die Beleg OCR verfügbar?
Klippa wurde von IT-Entwicklern gegründet. Daher verstehen wir den Wert einer sorgfältig dokumentierten API. Unsere Dokumentation wurde mit SWAGGER erstellt und ist über diesen Link zu finden.
Planen Sie eine Online-Demo mit Klippa

Lernen Sie mehr über die Anwendung von Klippa in einer unverbindlichen 30-minütigen Online-Demo
Haben Sie Fragen?
Bitte zögern Sie nicht, alle Ihre Fragen zu stellen. Schreiben Sie uns eine E-mail, rufen Sie an oder kontaktieren Sie uns im Chat! 
+31 50 2111631