OCR & Datenerfassung für Verbrauchszähler 

Vereinfachen Sie das Auslesen und Verarbeiten von Bildern und Daten von Verbrauchszählern, indem Sie intelligente OCR- und Machine-Learning-Lösungen einsetzen. Verarbeiten Sie Zählerdaten von Versorgungsunternehmen sicher und schnell mit Klippa.
Powered by Machine Learning.

Mehr als 1000 Unternehmen vertrauen auf uns

Sind Sie auf der Suche nach einem zuverlässigem Partner für OCR Use Cases? Rufen Sie uns an unter +31 50 2111631

Alle Möglichkeiten für die Verarbeitung von Verbrauchszählern

Unsere Machine Learning-Technologie kann den Ableseprozess von Versorgungszählern und die manuelle Dateneingabe über unsere APIs und SDKs automatisieren.
Scannen und Erkennen von Verbrauchszählern
Bildformat-konvertierung und Verbesserung der Scanqualität
Extraktion von Zählerdaten in Text, CSV, XSLX oder JSON mit OCR
Datenextraktion auf allen Typen von Zählern
Klassifizierung des Zählertyps
(Kreuz) Validierung der Zählerdaten

Datenextraktion von Verbrauchszählern

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Im Folgenden sehen Sie ein Beispiel für die drei Schritte, die unsere OCR-Engine durchläuft, um automatisch Daten aus Verbrauchszählern zu extrahieren.

Hochladen von Bildern des Verbrauchszählers zur API

Der erste Schritt ist die Übermittlung einer Bildaufnahme des Zählers an unsere API. Normalerweise geschieht dies über eine mobile App, E-Mail, FTP oder Webanwendung. Klippa bietet auch ein SDK, das zum Scannen von Verbrauchszählern verwendet werden kann. Dieses SDK stellt eine gute Qualität der Bildaufnahmen sicher.

Bild zu Text Konvertierung (OCR)

Sobald ein Bild empfangen wurde, wird es mit OCR in Text umgewandelt. In diesem Schritt wird der gesamte Text aus dem Dokument extrahiert, er ist jedoch noch nicht strukturiert.

Strukturierte Daten als JSON erhalten

Der Klippa Parser nimmt den aus der OCR gewonnenen Text und wandelt ihn mithilfe von Machine Learning in strukturiertes JSON um. Das JSON wird dann als Ausgabe von der API zurückgegeben. Die Daten des Verbrauchszählers auf dem Dokument oder Foto sind nun extrahiert. 

Von hier aus kann das Feld einfach in Ihrer Datenbank verarbeitet werden. Egal, ob Sie Kennzeichen für die Registrierung, Identifizierung oder andere Zwecke verarbeiten, Klippa ist hier, um zu helfen. 

Das Bild auf der linken Seite ist ein vereinfachtes Beispiel für die JSON-Antwort.
Weniger Kosten
Sparen Sie Kosten bei der Verarbeitung von Verbrauchszählern.
Schnelligkeit
Verarbeiten Sie Zählerdaten von Versorgungsunternehmen automatisch innerhalb von Sekunden. Perfekt für die Energiebranche.
Fehler-reduzierung
Verhindern Sie manuelle Dateneingabefehler durch zuverlässige Datenextraktion auf Verbrauchszählern.
Betrugs-prävention 
Automatisches Erkennen von Fehlern, Duplikaten und Betrug.
Welche Art von Verbrauchszählern werden unterstützt?
Nachfolgend finden Sie eine Liste von Verbrauchszählern, für die Sie die automatisierte Datenextraktion anwenden können. Diese Liste ist nicht umfassend, und kann je nach den Anforderungen des Kunden erweitert werden.
Stromzähler
Smart Zähler
Gaszähler
Wasserzähler
Wärmezähler
Und viele weitere Arten von Verbrauchszählern
Identifizieren Sie betrügerische Daten über Photoshop-Erkennung
Nehmen Sie Kontakt auf
Wir würden Ihnen gerne mehr über Klippa in einem kurzen Telefonat erklären. Wenn Sie möchten, dass wir Sie zurückrufen, wählen Sie einfach das Datum und die Uhrzeit, die Ihnen am besten passt. Lassen Sie Datum- und Uhrzeitfeld leer, rufen wir Sie innerhalb von 30 Minuten an!
Während der Geschäftszeiten (MESZ-Zeitzone) können Sie uns jederzeit anrufen. Wir bieten Support auf Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch und Niederländisch an. Erreichbar sind wir unter +31 50 2111631.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zur OCR-Lösung

Was kostet die automatische Datenextraktion (OCR) von Verbrauchszählern?
Die Preisgestaltung für die automatische Extraktion von Zählern ist abhängig von der Anzahl der Felder und dem Dokumentenvolumen. Es sind sowohl Pay-per-Use- als auch Monatslizenzen verfügbar. Nehmen Sie Kontakt mit unseren Produktspezialisten auf, um ein genaues Angebot zu erhalten.
Welche Datenformate auf Verbrauchszählern werden unterstützt?
Es gibt verschiedene Datenformate für den Abrechnungsbericht von Versorgungszählern. Zum Beispiel gibt es den Unterschied zwischen Zifferblättern und numerischen Zählern. Dann kann es einen Unterschied bei den Einheitstypen geben. Jedoch sind die gängigsten Einheiten KiloWattHour (kW), Kubikmeter und Liter. Falls Sie sich fragen, ob wir ein bestimmtes Datenformat für Versorgungszähler unterstützen oder eine andere Frage haben, können Sie uns gerne kontaktieren.
Welche Art von Klienten nutzen Klippa?
Klippas Lösung extrahiert mittels OCR und Machine Learning so viele Daten wie möglich aus Bildaufnahmen von Verbrauchszählern. Wir können daher viele verschiedene Arten von Kunden unterstützen. Diese Lösung wird jedoch hauptsächlich von Unternehmen in den Bereichen öffentliche Dienste, Wasser, Energie, Versicherungen und Wohnungsbau genutzt.
Welche Arten von Zählern werden von Klippa unterstützt?
Wir unterstützen eine breite Anzahl von Versorgungszählern. Von sehr traditionellen analogen Gas-, Wasser- und Stromzählern bis hin zu modernen digitalen Versorgungszählern, Druckzählern und Wärmezählern.
Ist die Verarbeitung von Verbrauchszählern mit Klippa GDPR-konform?
Alle Dienstleistungen, die Klippa anbietet, sind vollständig GDPR-konform. Standardmäßig verwenden wir ISO-zertifizierte Server innerhalb der Europäischen Union für die Verarbeitung der Dokumente. Wenn Sie sich nicht innerhalb der EU befinden, können wir auch Server in einer Region Ihrer Wahl einrichten. 

Außerdem liegt immer ein Datenverarbeitungsvertrag vor. Wir speichern keine Daten von Ihnen oder Ihren Kunden nach der Verarbeitung.
Kann Klippa’s OCR Scans von Verbrauchszählern nach CSV, XLSV, XML oder JSON konvertieren?
Ja, das können wir. Klippa wandelt Aufnahmen von Verbrauchszählern mithilfe von OCR in lesbaren Text um. Von dort wandeln Klippa’s Machine Learning Algorithmen den Text in strukturierte Daten um. Die strukturierten Daten werden meist in JSON formatiert, aber je nach Ihren Präferenzen können wir Dokumente auch in CSV, XLSX oder XML konvertieren.
Planen Sie eine Online-Demo mit Klippa

Lernen Sie mehr über die Anwendung von Klippa in einer unverbindlichen 30-minütigen Online-Demo
Haben Sie Fragen?
Sie können uns bei jeglichen Fragen zur OCR-Lösung kontaktieren. Kontaktieren Sie uns per E-Mail, Telefon oder im Chat!
+31 50 2111631