KYC Software für Compliance

Verbessern Sie die Einhaltung von Vorschriften mit der KYC-Software DocHorizon von Klippa. Eine sichere Lösung, verfügbar über API & SDK (Web und Mobile). 
Unterstützt durch KI.

Mehr als 1000 Unternehmen vertrauen uns

Starten Sie mit einer online demo oder kontaktieren Sie uns.

Was ist KYC Software?

Know Your Customer (KYC) Software ist eine der AML KYC-Lösungen, die entweder On-premise auf dem Server des Unternehmens oder in der Cloud eines KYC-Anbieters gehostet wird. Die Software wird verwendet, um Identitäten zu überprüfen, um die Anti-Geldwäsche-Vorschriften (AML) einzuhalten. Mit der Software können Unternehmen die Einhaltung der Vorschriften sicherstellen, indem sie risikobasierte Bewertungen durchführen, sensible Daten maskieren, Identitäten verifizieren, Daten extrahieren und Daten gegenprüfen.

Klippa DocHorizon Module für KYC-Software

Die Module von Klippa DocHorizon können zur Automatisierung von Aufgaben innerhalb von KYC-Prozessen verwendet werden. Zu den am häufigsten in KYC-Software verwendeten Modulen gehören OCR, mobiles Scannen, Identitätsüberprüfung, NFC-basierte Überprüfung und Datenanonymisierung. Jedes dieser Module kann unabhängig oder zusammen verwendet werden, um Ihren KYC-Prozess sicherer und effizienter zu gestalten.  

Hauptkomponenten der KYC-Software

Möglichkeiten der Integration

Einer der wichtigsten Punkte ist, dass Unternehmen KYC-Software mit einer gut dokumentierten Application Programming Interface (API) oder einem Software-Development-Kit (SDK) leicht integrieren können. Klippa DocHorizon kann über einen API-Aufruf aufgerufen und integriert werden, sodass Unternehmen ihre Kunden mühelos verifizieren können. Sie können eine Testlizenz anfordern, damit Ihre Programmierer unsere Lösungen testen können.  
OCR software

Datensicherheit & Datenschutz

Beim Umgang mit sensiblen Daten, insbesondere mit personenbezogenen Daten (PII), müssen Unternehmen sicherstellen, dass Datensicherheit und Datenschutz den DSGVO-Standards entsprechen. Die KYC-Software von Klippa wurde mit Blick auf diese regulatorischen Standards entwickelt, da keine Daten auf den Servern gespeichert werden. Darüber hinaus kann die Software Ihnen mit Datenanonymisierungsfunktionen helfen, Strafen zu vermeiden.

Datenaufenthalt

Wenn es um die Überprüfung von Know Your Customer (KYC) geht, wie z. B. Kontoübernahmen, Fälschungen oder Dokumentenbetrug gibt es häufig einige Bedenken. Einige KYC-Anbieter bieten Funktionen innerhalb ihrer KYC-Software an, um einige dieser Probleme zu lösen. Klippa DocHorizon zum Beispiel fügt Sicherheitsebenen mit Liveness Check und Dokumentenbetrugserkennung hinzu. Dies ermöglicht es Unternehmen, die Einhaltung von AML- und KYC-Vorschriften mit robuster Technologie zu gewährleisten. Darüber hinaus kann DocHorizon auch On-premise installiert werden, um die Daten innerhalb Ihrer Infrastruktur zu schützen. 

Merkmale der KYC-Technologien

Compliance Management
KYC-Technologien wie KI oder ML werden eingesetzt, um eine automatisierte und zentralisierte Plattform zur Überwachung aller KYC- und AML-Compliance-Richtlinien und -Verfahren bereitzustellen. Oftmals in Zusammenarbeit mit AML-Beauftragten können KYC-Technologien dabei helfen, Fortschritte zu verfolgen und die Einhaltung von Vorschriften zu erfüllen.
Risikoprofilierung
Software, die KYC-Technologien einsetzt, kann Ihnen dabei helfen, Kunden sofort für eine Risikobewertung mit globalen Watchlists und Datenbanken zu überprüfen. Sobald den Kunden eine Risikobewertung zugewiesen wurde, ist es einfacher, sie zu kategorisieren, um mit dem Prozess Customer Due Diligence (CDD)Prozess fortzufahren. 
Protokoll
Die manuelle Bearbeitung des Finanzprüfungsprotokolls kostet Zeit. Daher können Finanzorganisationen den Arbeitsablauf durch Automatisierung vereinfachen, um eine schnellere und genauere Identitätsprüfung zu ermöglichen. Auf diese Weise kann KYC-Software mit OCR helfen.

Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert unsere KYC-Software?
Wie funktioniert unsere KYC-Software?
Da der KYC-Prozess aus mehreren Schritten besteht, bieten wir mehrere Module zur Unterstützung verschiedener Schritte an. Diese Module können je nach Ihren Anforderungen zusammen oder separat verwendet werden. 

Mit unserem OCR-Modul können Sie zunächst eine Datei oder ein Dokument per Web, App oder E-Mail in die Software hochladen. Von dort aus klassifiziert die Software den Dokumententyp mit Hilfe von Machine Learning. Die Datenfelder werden dann erkannt und in ein maschinenlesbares Format (JSON, CSV, PDF und viele mehr) extrahiert. OCR und andere KI-Technologien werden eingesetzt, um die Gültigkeit der Daten sicherzustellen und mögliche Betrugsversuche zu erkennen. 

Unser Modul zur Identitätsprüfung ermöglicht es Ihren Kunden, ihre Ausweisdokumente zu scannen, ihre Daten zu extrahieren, ein Selfie von sich zu machen und einen Liveness Check für ein sicheres Remote-Onboarding durchzuführen.

Was die Implementierung betrifft, so müssen Sie lediglich unsere API oder unser SDK für die Identitätsüberprüfung in Ihre Web- oder Mobilplattform implementieren. Dies kann innerhalb von 1 Tag geschehen. 
Welche KYC-Technologien verwendet Klippa?

KYC Technologien, die Klippa verwendet

– Biometrische Verifizierung 
– Identitätsüberprüfung 
– NFC-basierte Identitätsüberprüfung 
– Ausweisdokument OCR 
– Liveness Check 
Verwendet Klippa KI zur Überprüfung von Dokumenten?
Ja, das tun wir. KI wird mit anderen Technologien kombiniert, um die Echtheit von Dokumenten zu überprüfen. Unsere KI wird ständig trainiert, um auf dem neuesten Stand zu bleiben und den höchstmöglichen Prozentsatz an Betrug zu erkennen. 

Neben der KI nutzt Klippa die Technologie der Bildforensik, OCR und Cross-Check-Validierungen, um gefälschte Dokumente zu erkennen. 
Auf welchen Plattformen funktioniert es?
Unsere API kann in jede beliebige Web- oder Mobilanwendung implementiert werden. Die Hauptkommunikationsquelle ist JSON, sodass sie unabhängig von bestimmten Programmiersprachen ist. 

Unsere mobilen SDKs wurden mit nativem IOS (Swift) und nativem Android (Kotlin) entwickelt. Das bedeutet, dass sie in native Apps implementiert werden können, aber sie können auch für plattformübergreifende Sprachen wie Xamarin, ReactNative, Nativescript, Flutter, PhoneGap, Cordova, Ionic und mehr verpackt werden. 
Hat Klippa eine Dokumentation?
Ja, haben wir!
Klippa wurde von Programmierern für Programmierer entwickelt. Daher wissen wir, wie wichtig eine gute Dokumentation ist. Sowohl unsere API- als auch unsere SDK-Lösungen haben die richtige Dokumentation, um sie einfach in mobile und Web-Anwendungen zu implementieren.
Was sind die Vorteile von DocHorizon?
Die Vorteile der Verwendung von DocHorizon für die KYC-Automatisierung
– Einfache Digitalisierung von Dokumenten 
Schnellere Durchlaufzeit 
Minimierung menschlicher Fehler 
Skalierbarkeit
Geringere Betriebskosten
Wie steht es um Datenschutz und Sicherheit?
Datenschutz und Sicherheit sind für uns sehr wichtig.
Klippa speichert standardmäßig keine Kundendaten. Die Daten werden immer im Rahmen einer Datenverarbeitungsvereinbarung (DPA) verarbeitet und alle Dienste von Klippa sind mit der DSGVO-konform. 

Alle Datenübertragungen werden über sichere SSL-Verbindungen durchgeführt. Die Server sind ISO-zertifiziert und befinden sich standardmäßig in Amsterdam in den Niederlanden. Die Einrichtung eines eigenen Servers an einem Standort Ihrer Wahl ist an jedem Ort der Welt möglich.

Unsere Sicherheit wird regelmäßig durch Penetrationstests von Dritten geprüft, um jederzeit den neuesten Stand der Technik zu gewährleisten. 
Unternehmen, die Klippa nutzen, sparen Zeit, senken Kosten, gewährleisten die Einhaltung von Vorschriften und verhindern Betrug
Sind Sie bereit, sich zu verbessern?
Planen Sie eine Online-Demo mit Klippa

Lernen Sie mehr über die Anwendung von Klippa in einer unverbindlichen 30-minütigen Online-Demo
Fragen?
Haben Sie Fragen zu unserem Klippa DocHorizon? Kontaktieren Sie uns per Mail, Telefon oder Chat!
+31 50 2111631