Die beste Reise- und Ausgabemanagement App für Reisende

Die beste Reise- und Ausgabemanagement App für Reisende

Reisekosten und Geschäftsausgaben sind in vielen Unternehmen dafür bekannt, ein schwieriger Bereich zu sein. Das Einreichen, Genehmigen und Bearbeiten der Ausgaben führt oft zu Frustrationen. Für die Einreichung müssen Sie alle Quittungen und Kassenzettel aufbewahren, auch wenn Sie auf einer Geschäftsreise im Ausland waren. Die Genehmigung von Reisekosten und Ausgaben ist sehr zeitaufwendig, da Sie die gesamten Abrechnungen Ihrer Teammitglieder überprüfen müssen. Anschließend muss die Finanzabteilung alle Ausgaben manuell genehmigen, damit Sie in das Accounting-System einfließen können. Das Ergebnis: unzufriedene Mitarbeiter, schleppende Rückerstattungen und keine Echtzeit-Einblicke in die Unternehmensausgaben. In diesem Blogpost erläutern wir die Möglichkeiten der Ausgabenmanagement-Software und wie wir diesen Prozess mit Klippa vereinfachen.

Reise- und Ausgabemangement vereinfacht
Die beste Lösung ist die Implementierung einer Ausgabemanagement-Software (Expense Management), die in Ihr Buchhaltungssystem integriert ist. Eine einfach zu bedienende Cloud-Lösung erleichtert und beschleunigt die Arbeit und gibt Ihnen mehr Einblick in die Ausgaben des Unternehmens.

Klippa Expense Management Software
Bei Klippa unterstützen wir eine große Anzahl von Unternehmen bei der Digitalisierung und Optimierung ihres aktuellen Prozesses. Die 3 vereinfachten Schritte, die wir durchführen, sind:

  • 1) Kosten per Klippa App einreichen

    Jeder User kann in der mobilen Klippa App seine Ausgaben erfassen. So funktioniert es: Sie scannen den Beleg, fügen zusätzliche Informationen hinzu und voila, Sie sind fertig! Sie werden über alle Änderungen informiert, die Ihr Manager oder die Finanzabteilung vorgenommen hat.
  • 2) Genehmigen Sie Ausgaben in der Klippa App oder WebApp

    Manager können ausstehende Reisekosten und Ausgaben entweder in der mobilen App oder in der Web-App genehmigen. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist, den Beleg zu öffnen, zu überprüfen, ob alle Informationen korrekt sind, und den Status von ausstehend auf genehmigt zu ändern. Nach der Genehmigung sind alle Ausgaben bereit, um in der Finanzabteilung verbucht zu werden.
  • 3) Buchen Sie die Kosten direkt im Buchhaltungssystem.

    Wir integrieren Klippa in Ihr Buchhaltungssystem. Das bedeutet, dass wir alle Ledger, Umsatzsteuer-IDs, Kosten Einheiten, Projekte, Kosten Zentren und mehr synchronisieren. Für jede genehmigte Ausgabe, machen wir einen Buchungsvorschlag, der auf den Informationen basiert, die ein Mitarbeiter bei der Abgabe angegeben hat. Sie müssen nur prüfen, ob der Buchungsvorschlag korrekt ist und den Aufwand entsprechend buchen.

Planen Sie eine Online-Demo
So einfach ist das – alles digital und in der Cloud gespeichert. Sie müssen Ihre Belege nicht speichern, ganze Ausgaben Berichte auf Papier genehmigen oder Daten im Buchhaltungssystem manuell eingeben. Klippa spart Ihnen Zeit und Geld und steigert gleichzeitig die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter! Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, klicken Sie hier oder planen Sie eine Demo mit unseren Produktspezialisten. Außerdem können Sie uns gerne eine Nachricht unter support@klippa.com zukommen lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Planen Sie eine Online-Demo
Lernen Sie mehr über die gewünschte Klippa Lösung in einer 30-minütigen Online-Demonstration.
Works with AZEXO page builder